aquafil

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Copyright

Die Dokumentation, die Abbildungen, die Marken sowie alle anderen auf dieser Website veröffentlichten Inhalte sind Eigentum der Aquafil S.p.A. und dürfen nicht für die Öffentlichkeit reproduziert werden.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Dritten auf der Website spontan mitgeteilten Informationen dürfen von der Aquafil S.p.A. uneingeschränkt verwendet werden. Der Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website und/oder eventuelle Informations- oder Serviceanfragen vonseiten der Nutzer der Website kann eine Eingabe personenbezogener Daten erfordern. Diese werden von der Aquafil S.p.A. (der verantwortlichen Stelle) gemäß dem ital. Gesetzesdekret 196/2003 zum Schutz personenbezogener Daten (nachfolgend „Datenschutzgesetz“) verarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, die Nutzer vor dem Besuch der verschiedenen Bereiche der Website und eventueller Eingaben personenbezogener Daten darüber aufzuklären, wie die Aquafil S.p.A. diese Daten der Nutzer verwendet. Vor der Übermittlung personenbezogener Daten durch Ausfüllen der entsprechenden Eingabefelder muss der Nutzer die Erklärung zur Kenntnis genommen haben.

 

Zweck der Datenverarbeitung

Je nach den jeweiligen Anforderungen des Nutzers, der die verschiedenen Bereiche der Website besucht, dient die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die direkt in die Onlineformulare eingegeben werden, unterschiedlichen Zwecken:

a) Registrierung auf der Website; sie ist notwendig, um auf bestimmte Bereiche zuzugreifen und bestimmte angebotene Dienste in Anspruch zu nehmen;

b) Nach Einwilligung des Nutzers und bis zum Widerruf derselben können Marketingaktivitäten durchgeführt werden (beispielsweise die Zusendung von Werbe- und Verkaufsförderungsmaterialien, Analysen der registrierten Nutzer, damit die Aquafil S.p.A. die den Kunden angebotenen Dienstleistungen und Produkte verbessern kann). Dies gilt auch für Aktivitäten per E-Mail, Fax, MMS und SMS nach spezifischer Einwilligung und bis zum Widerruf derselben;

Für einige von der Aquafil S.p.A. angebotenen Dienstleistungen ist keine Registrierung der Nutzer auf der Website erforderlich. Um jedoch eventuelle Anfragen der Nutzer bezüglich dieser Dienstleistungen bearbeiten zu können, werden die Nutzer zur Eingabe personenbezogener Daten aufgefordert, die ausschließlich für die Bearbeitung der Anfrage und die dazu benötigte Dauer verwendet werden.

 

Art der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden vorwiegend automatisiert verarbeitet, mit Programmen, die in engem Zusammenhang mit den oben genannten Zwecken stehen.

Art der Übermittlung personenbezogener Daten der Nutzer und Folgen einer eventuellen Antwortverweigerung

Die Übermittlung personenbezogener Daten ist freiwillig, ist jedoch teilweise notwendig (d. h., wenn Datenfelder mit einem Sternchen markiert sind), damit die Aquafil SpA die Anforderungen des Nutzers im Hinblick auf die Funktionen der Website erfüllen kann. Die Übermittlung unvollständiger oder falscher personenbezogener Daten, die durch ein Sternchen gekennzeichnet sind, hat demnach zur Folge, dass eine Bearbeitung der Anfrage nicht möglich ist. Hingegen bleibt die Übermittlung unvollständiger oder falscher freiwilliger personenbezogener Daten ohne Folgen, da sie nicht zwingend benötigt werden.

 

Kategorien der bearbeiteten personenbezogenen Daten

Neben den personenbezogenen Daten, die direkt von den Nutzern übermittelt werden (wie Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.), ermitteln die Computersysteme und Softwareprozeduren, die zum Betrieb der Website erforderlich sind, beim Verbindungsaufbau zur Website indirekt einige personenbezogene Daten, deren Übertragung durch die Verwendung der Internet-Übertragungsprotokolle impliziert wird.

Diese Daten werden lediglich zur Durchführung anonymer statistischer Analysen verarbeitet.

 

Kategorien von Personen, die von den personenbezogenen Daten der Nutzer Kenntnis erlangen können

Die personenbezogenen Daten können den Beschäftigten der Marketingabteilung der verantwortlichen Stelle mitgeteilt werden, sofern diese direkte Weisungsempfänger der verantwortlichen Stelle sind und von dieser mit der Verarbeitung gemäß Art. 29 und 30 des Datenschutzgesetzes beauftragt werden. Sie sind dann für die Verarbeitung verantwortlich und müssen geeignete Anweisungen erhalten. Die von der verantwortlichen Stelle Beauftragten können ihrerseits Mitarbeiter mit der Verarbeitung beauftragen

 

Weitergabe oder Offenlegung der personenbezogenen Daten von Nutzern

Die von den Nutzern direkt durch Ausfüllen von Onlineformularen eingegebenen personenbezogenen Daten werden weder an Dritte weitergeleitet noch offengelegt, außer im Fall der Veröffentlichung der Namen von Gewinnern bei Preisausschreiben durch die Aquafil S.p.A. über die Website.

 

Angaben zur verantwortlichen Stelle und den mit der Verarbeitung Beauftragten

Die verantwortliche Stelle ist die Aquafil S.p.A., Via Linfano 9, Arco, 38062.

Für die Verarbeitung Verantwortliche sind:

1) Die Aquafil S.p.A. mit Sitz in Arco, Via Linfano 9, Arco 38062, was die Verwaltung der Website und die Server betrifft, auf denen die Website gehostet wird, und für die Archivierung der personenbezogenen Daten der Nutzer

 

Rechte der Nutzer gemäß Art. 7 des Datenschutzgesetzes

Artikel 7 „Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten und andere Rechte“:

  1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ihn betreffende personenbezogene Daten vorhanden sind oder nicht, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet wurden, sowie das Recht auf deren Mitteilung in verständlicher Form.

 

  1. Der Betroffene hat das Recht, folgende Auskünfte zu erhalten:

 

  1. a) Herkunft der personenbezogenen Daten;
  1. b) Zweck und Modalitäten der Verarbeitung;
  1. c) die im Falle einer Verarbeitung mithilfe elektronischer Mittel verwendete Software;
  1. d) die Identität der verantwortlichen Stelle, der Beauftragten und der in Italien bestellten Vertreter (sofern zutreffend);
  1. e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als in Italien bestellte Vertreter oder Beauftragte Kenntnis von ihnen erhalten können
  2. Der Betroffene hat das Recht, Folgendes zu erwirken:
  3. a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern Interesse daran besteht, die Integration von Daten;
  1. b) die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung der nicht gesetzeskonform verarbeiteten Daten, einschließlich der Daten, die nicht zu den Zwecken, für die sie erhoben und nachfolgend verarbeitet wurden, aufbewahrt werden müssen;
  1. c) die Bestätigung darüber, dass die unter a) und b) genannten Tätigkeiten – auch was ihren Inhalt betrifft – denjenigen mitgeteilt wurden, an die die Daten weitergegeben oder offengelegt wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder einen Aufwand bedeuten würde, der offensichtlich unverhältnismäßig zu dem geschützten Recht wäre.

 

  1. Der Betroffene hat das Recht, sich Folgendem ganz oder teilweise zu widersetzen:

 

  1. a) aus rechtmäßigen Gründen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, selbst wenn diese zum genannten Zweck erhoben wurden;

 

  1. b) der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, wenn diese zum Zweck des Versands von Werbematerialien, für den Direktverkauf, für die Durchführung von Marktforschung oder für den Versand kommerzieller Mitteilungen verarbeitet werden.

 

  1. c) Bei Übermittlung an die E-Mail-Adresse des Nutzers zu den unter b) genannten Zwecken kann sich der Nutzer zudem der Verwendung widersetzen (sofern er eingewilligt hatte), indem er auf einen entsprechenden Link klickt, der in jeder E-Mail-Nachricht des Absenders vorhanden sein muss.

 

Vorgehensweise zur Ausübung der Rechte gemäß Art. 7 und zum Erhalt der Liste der mit der Verarbeitung Beauftragten

Der Nutzer kann die Rechte gemäß Art. 7 des Datenschutzgesetzes jederzeit ausüben und eine vollständige Liste der mit der Verarbeitung der Daten beauftragten Personen anfordern, indem er einen Brief an folgende Anschrift schickt: Aquafil S.p.A., via Linfano 9, Arco, 38062, Italien.

Die Ausübung der oben genannten Rechte kann direkt erfolgen oder durch die schriftliche Erteilung einer Ermächtigung oder Vollmacht an natürliche Personen oder Vereinigungen.